Beck Schreib− und Büromaschinenmuseum in Pfäffikon ZH, Schweiz Beck Schreib− und Büromaschinenmuseum in Pfäffikon ZH, Schweiz
  Home | Sammlung | Curta | Verkaufsliste | Kontakt | Gästebuch Deutsch - English  
  Sammlung
Malling Hansen - 1867
Sholes & Glidden - 1874
Crandall - 1886
Kosmopolit - 1888
Columbia Mod. 2 - 1890
Salter Mod. 5 - 1892
Lambert - 1896
Edelmann - 1897
Saturn - 1898
Diskret - 1898
Mignon Mod. 2 Rot - 1902
McCool Mod. 2 - 1904
Liliput Duplex - 1907
Darling - 1911
Virotyp - 1914
Crandall - 1886

Crandall - 1886


In den USA hergestellt.
Konstrukteur: Lucien S. Crandall.
Hersteller: Groton, New York und die Crandall Machine Company.
Typenträgermaschine, reich verziert mit Perlmutter und schöne Bemalung, 6cm hoher Typenträger aus Hartgummi, in 6 Reihen zu je 14 Zeichen sind Buchstaben und Ziffern angebracht. Man sieht, dass Crandall schon damals eine Maschine mit neuzeitlicher Einrichtung war. Das Idealtastenfeld war ein Misserfolg und wurde später mit Universaltastenfeld und dreireihig geliefert. Die Crandall verkaufte einige Maschinen an F.A. Ludwig Söhne, Chemnitz. Weil die Nachfrage nach einer deutschen Schreibmaschine gross war, sollte diese Maschine als deutsches Fabrikat ausgegeben werden. Sie bewährte sich auf die Dauer auch nicht, da sie grossen Reibungen gewisser Teile, also Abnützungen unterworfen war.