Beck's Schreib− und Büromaschinenmuseum in Pfäffikon ZH, Schweiz Beck's Schreib− und Büromaschinenmuseum in Pfäffikon ZH, Schweiz
  Home | Sammlung | Curta | Verkaufsliste | Kontakt | SHBS Pfingst-Sammlertreffen 2023 Deutsch - English  
  Curta
Buch "Kein Geschenk für den Führer"
Buch "Curta, Carena & Co."
Film "Curta - eine Legende"
Curta, Carena & Co.
Geschichte der Contina in Mauren



Die Contina AG war der erste Industriebetrieb im liechtensteinischen Mauren. Die Firmengeschichte zeigt exemplarisch den Übergang Liechtensteins vom Agrarland zum Industriestaat. Der Wiener Curt Herzstark erfand 1938 eine mechanische Taschenrechenmaschine. Die Zeichnungen dazu erstellte er während seiner Zeit als politischer Häftling im Konzentrationslager Buchenwald. 1946 gründete die Fürstliche Familie von Liechtenstein den Industriebetrieb Contina. Dort wurde die damals kleinste Rechenmaschine der Welt produziert. In Anlehnung an den Vornamen ihres Erfinders erhielt sie etwas später den Produktnamen Curta. Dieses technische Wunderwerk ist heute bei Sammlern sehr begehrt. Contina Direktor Curt Herzstark zog sich nach erfolgreichem Aufbau aus der Firma zurück. Die Contina stellte in den folgenden Jahren zusätzliche Produkte wie Plattenspieler, Objektive und Filmkameras, unter dem Markennamen Carena, für den Amateurfilmbereich her. Die Contina wurde 1965 von der Hilti AG übernommen.

Der Autor
Dipl. Ing. Hansjörg Nipp, geboren 1951, wohnhaft in Mauren, war während seiner aktiven Berufszeit in einem liechtensteinischen Industriebetrieb tätig. Er befasst sich seit vielen Jahren mit der Geschichte der Firma Contina AG und deren Produkten, insbesondere der berühmten Curta.



Buchbestellung

Preis: CHF43.- / €43.-
Der Preis versteht sich inklusive europaweitem Versand und Verpackung.
Versand ausserhalb Europas wird zusätzlich verrechnet.
Name*:
Vorname*:
Strasse / Nr.*:
PLZ / Ort*:
Land*:
Telefon**:
Fax**:
E-Mail**:
Anzahl*:
Bemerkungen:
Bildcode eingeben**: Bildcode 
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden.
** Mindestens eines dieser Felder muss ausgefüllt werden.
*** Bitte geben Sie die Nummer auf dem Bild in das Textfeld rechts ein.